aktuelles im Norden

aktuelles bundesweit

     Dauerinformation


Die schon so oft angestrebte Fusion zwischen dem Niedersächsischen Tennisverband (NTV) und dem TV Nordwest ist beschlossen. Ab dem 01.01.2018 heißt der neue Verband Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB).

Pressemitteilung

* * *

Mit dem Start in die Winter-Punkspielrunde beginnen auch die offensichtlichen Manipulationen:

1. Mannschaft gegen die 2. Mannschaft des selben Vereins spielen, wie schon öfter beobachtet, 3:3, vermutlich um den Klassenerhalt der 2. Mannschaft zu unterstützen. Z.B. htte der Spieler an Pos. 1 der 2.Mannschaft eigentlich an Pos. 2 der 1. Mannschaft spielen müssen, Pos. 2 der 2.Mannschaft hätte eigentlich an Pos. 4 der 1. Mannschaft spielen müssen - aber lt. Regeln ist das alles so ok.

Bereits in der ersten Begegnung werden in den jüngeren AKs die Doppel beim Stand von 3:1, bzw. 2:2 nach den Einzeln gegenseitig abgeschenkt. Durch nicht genehmigte Aufstellung nach tatsächlicher Spielstärke scheinen die Spieler die Lust verloren zu haben.

 

* * *

Das Trauerspiel mit den Mannschaftsaufstellungen in der Regionalliga Nordost geht (fast) unverändert weiter. Im Sommer wurde für die Zukunft zugestanden, dass in begründeten Fällen abweichend vom DTB-Rang oder der LK nach tatsächlicher Spielstärke aufgestellt werden kann (nicht "muss" !). Die Meldungen sollten 1 Monat vor Spielbeginn vorläufig veröffentlicht werden, damit andere Mannschaften aus der Gruppe ggf. einen Einspruch einlegen können. Über 50 Anträge auf abweichende Aufstellung nach Spielstärke wurden gestellt, von denen fast alle umgesetzt wurden - nicht gerade ein Nachweis für gute Ranglisten, bzw. LK-Einstufungen.
Für die kommende Saison (Start am 4.11.) wurden die namentl. Meldungen am 29.10. veröffentlicht, wieder mit skandalösen Korrekturen durch die Spielleitung der Regionalliga Nordost. U.a. wurde immer erst die jüngeren Ranglisten und danach die älteren Ranglisten berücksichtigt, also z.B. die Pos. 148 der H40 vor die Pos. 3 der H45 gestellt. Da können wir doch glücklich sein, dass die Ranglisten in nur bis Rang 150 gehen, ansonsten würde doch Rang 998 der 40er vor Rang 3 der 45er spielen müssen.

Weitere Grundsatzprobleme sind die Auffassung der Spielleitung, dass in jedem Falle ein Antrag gestellt werden muss, auch dann wenn die Spielstärke offenkundig ist und durch die namentliche Meldung dokumentiert ist oder die MEHRHEIT der gegnerischen Mannschaften Einspruch erheben müssen. Eigene Erkenntnisse der Spielleitung führen nicht zu von den Ranglisten abweichenden Rangfolgen.

 

* * *

Der Hamburger Tennisverband und der Tennisverband Schleswig Holstein haben jetzt auch einen Nenngelobergrenze für Seniorenturniere festgelegt.

Für ein ranglistenrelevantes DTB-Turnier darf künftig nicht mehr als 35 € Nenngeld, zzgl. 8 € DTB-Teilnehmerentgelt, erhoben werden.

Die Begründung ist u.a., dass durch das DTB-Teilnehmerentgelt die Turniergebühren ohnehin schon sehr hoch geworden sind (man beachte: Beschluss der Verbände!). Außerdem sollen Kosten für Spielerabende o.ä. nicht mit dem Nenngeld erhoben werden.
Mit 35 € wird man kaum die Kosten eines attraktiven und geselligen Turniers mit vernünftigen Spiegerpreisen decken können.
Die Bevormundung, die m.E. unangemessen ist, da in beiden Verbänden ohnehin keine exorbitanten Nenngelder erhoben wurden, wird möglicherweise dazu führen, dass auch Seniorenturniere künftig ohne Rahmenprogramm "abgewickelt" werden.
Welche Vereine werden noch Turniere ausrichten, wenn nicht dadurch die oft notleidenden Club-Gastromien eine zusätzliche Einnahmequelle haben und am Ende auch die Vereinsk
assen kleine Einnahmen verbuchen können?
Der Gnadenstoß wird kommen, wenn ab 2019 die Veranstalter von Senioren-Turnieren auch noch die Kosten für lizenzierte Oberschiedsrichter tragen müssen (Honorar, Fahrtkosten, Verpflegung und ggf. Unterkunft.
Turniere wird es also nur noch geben, wenn zahlungskräftige Sponsoren gewonnen werden können, die den Senioren auch in den untersten Kategorien den Tennis-Spaß finanzieren.
Die Vereine werden vermutlich auf die lukrativeren LK-Turniere umschwenken.

* * *

Tennis FAN Okt.2017

 

 

* * *

 

Partner von www.tennissenioren.net

 

* * *
 

LK-Turniere in Norddeutschland:
Auf vielfachen Wunsch von Spielern und Turnierveranstaltern gebe ich hier auch die Termine der reinen LK-Turniere in Norddeutschland bekannt. Leider ist nicht immer erkennbar, ob die Turniere auch für die Senioren aller AKs gedacht sind. Da es zu aufwendig ist, jedes einzelne Turnier aufzuführen, sind nachstehend die Links zu den LK-Turnieren der jeweiligen Landesverbände:

Hamburg
Niedersachsen
Schleswig Holstein (keine Filterung möglich)
Nordwest

Sachsen-Anhalt
Mecklenburg-Vorpommern

* * *

 

 

Partner von www.tennissenioren.net

 


Winfried Weidlich betreibt seit einiger Zeit eine eigene Tennis-Website, auf der über Neues in unserer Senioren-Tennis-Welt berichtet wird.

U.a. werden hier auch die legendären, aus dem Senioren-Magazin bekannten, "Weidlichs Weisheiten" fortgesetzt

 

 

Ich selbst werde mich mit aktuellen Informationen und Kommentaren, insbesondere zu den oft unverständlichen Entscheidungen unserer, von uns allen gewählten Funktionäre, künftig noch mehr zurück halten. Kritische Anmerkungen sind künftig verstärkt bei "weidlichs tennis welt" zu lesen. Winfried ist allerdings auch angewiesen auf eure Hinweise zu den jeweiligen Themen.

 

* * *

Aktuele Infos von der Senioren-WM in den USA

 

* * *

 

Alle Ergebnisse bei den Große Spielen
Damen/Herren 30 30 A 
 
30 B 
 

 

 
Damen/Herren 40 40 A 
 
40 B 
 
40 C 
 

 
Damen/Herren 50 50 A 
 
50 B 
 
50 C 
 
50 D 
 
Damen/Herren 60 60 A 
 
60 B 
 
60 C 
 

 
Damen/Herren 70 70 A 
 
70 B 
 
70 C 
 

 

* * *

Alle Ergebnisse bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften

Damen 30

DVM D30

Herren 40

DVM H40

Damen 40

DVM D40

Herren 50

DVM H50

Damen 50

DVM D50

Herren 55

DVM H55

Herren 60

DVM H60

Damen 60

DVM D60

Herren 65

DVM H65

Herren 70

DVM H70

* * *

Hast Du schon die Tennis-Reisen für 2017 gebucht?

Partner von www.tennissenioren.net

 

* * *

 

 

Partner von www.tennissenioren.net

 

 


 

Aufschlag-Ass beim Matchball ...

 

Hast Du das gewusst...?  

§ 61.3 DTB- Wettspielordnung

Spielberechtigt für die Einzel bzw. die Doppel sind alle Spieler der Mannschaftsmeldung, die bei Abgabe der Einzel- bzw. der Doppelaufstellung offensichtlich spielfähig anwesend sind.

Wer sein Einzel ohne zu spielen abgegeben hat, d. h. wer sein Wettspiel aufgibt, bevor der erste Punkt gespielt ist, ist im Doppel nicht spielberechtigt.

           Regelfragen >>>

 

* * *

 

Mir ist es gelungen, ein paar Testfragen aus den Schiedsrichterschulungen zu bekommen, um die Regelkunde bei den Spielern zu fördern (die Lösungen werden nachgeliefert). Warum sollen nur die Schiedsrichter oder Oberschiedsrichter regelkundig sein? Es ist sicher nachvollziehbar, dass nicht jeder Spieler die DTB-und regionalen Wettspielordnungen, die DTB-Turnierordnung und die DTB- und die ITF-Tennisregeln studiert, um für Punktspiele und Turniere angemessen vorbereitet zu sein.
 

* * *

 

schon angemeldet ?
zum Newsletter-Service für Tennissenioren 
 

 

* * *

 

"Erleben Sie die Vielfalt der Patricio Welt"

Und hier sind die aktuellen Online-Kataloge

 


Auf dieser privaten Internet-Plattform  sind Informationen zum Senioren-Tennis zusammengestellt.

 

* * *

 

 

* * *

 

 

Neue Infos

Informationen des DTB-Senioren-Referenten auf den Internetseiten des DTB

 


* * *

 

         

Die Spielersprecher stellen sich vor

I

* * *

 

DTB

 

* * *

 


https://mybigpoint.tennis.de/

ist ein inzwischen etabliertes Portal für Tennisspieler, ein soziales Tennisnetzwerk.
Einige Turnieranmeldungen sind nur für registrierte Spieler möglich.

Mehr Infos aus der Presse
hier und vom DTB hier

 

Das mybigpoint eMagazin (Ausgabe 4/2014)

Das mybigpoint eMagazin (Ausgabe 1/2015)

Das mybigpoint eMagazin (Ausgabe 2/2015)

Das mybigpoint eMagazin (Ausgabe 3/2015)

Das mybigpoint eJournal (Ausgabe 6/2016)

 

Die elektronischen Magazine der Verbände

Hamburger Tennisverbands:     Ausgabe Juli 2015

 

 NiedersächsicheTV (die aktuelle Ausgabe)

   für WEB      für iPhone/iPad       für Android

 

TV Schleswig Holstein -TENNIS LIVE- klicke HIER


Hessischer TV                          (Ausgabe Juni 2016)


TV Sachsen-Anhalt                             klicke HIER


BayernTennis
                     (Ausgabe Juni 2016)

 

 

* * * 

 

Mit dem Veranstaltungskalender von Venyoo können durch Eingabe von Suchbegriffen auch gezielt Tennis-Punktspiele von Vereinen oder Ligen aufgerufen werden:


 

* * *
 

Erläuterungen zum TRP-Ranglistensystem beim DTB:

Häufige Fragen und Antworten

TRP-Durchführungsbestimmungen
TRP-Punktekatalog
Senioren-Turnier nach Datum
Senioren-Turnier nach Verbänden

Senioren-Turnier nach Kategorien
TRP-Mannschafts-/Liga-Kategorisierung


"
Alpha-Liste" (alle Spielerinnen und Spieler)

alle DTB-Turniere

* * *

Partner von www.tennissenioren.net

Achtung:

Bei Eingabe des nachstehenden Codes ist die Lieferung, unabhängig von der Bestellhöhe, versandkostenfrei:

 

* * *

- Hast Du schon die Reisen für 2017 gebucht? -

 Partner von www.tennissenioren.net

* * *

  Gefunden:

Von einem sehr erfolgreichen Tennisspieler aus der Tennissenioren-Familie geschrieben - über Tennis und vieles mehr: hier

Hermann Fahrnberger ist leider im September 2014 an seiner Krebserkrankung verstorben.

Besonders bemerkenswert ist ein Werk, bei dem er auf seine Erkrankung und seine Gedanken dazu eingeht, sein „Krebs-Gebet

 

Sportnews-Ticker:

 

 

 

Videocentre vom

Bist Du auch
schon dabei?

 

Mitglieder erhalten
4 Ausgaben des
Senior-Tennis-Magazin
pro Jahr

 

hier gibt es
weitere Informationen